Direkt zu den Inhalten springen

Braunkohlwanderung Februar 2019

Ausgangspunkt für unsere Wanderung war der Marktplatz. Ab 11.00 Uhr  war der Start angesetzt.

Zur gleichen Zeit hatten die Marktschreier ihre Stände geöffnet. Der Bürgermeister begrüßte alle Anwesenden und gab auch uns Herzsportlern persönlich die Hand.

Bei strahlendem Sonnenschein und ungewöhnlichen 15 ° C zu dieser Jahreszeit,  ging es in Richtung Elm. Der Weg führte über Gänsewinkel weiter über den Schotterweg oberhalb des AWO –Geländes,  über Parkplatz Lutterspring, vorbei am Kaiserdom zur Gaststätte Schützenhof. Auf halbem Wege schenkte einer der Wanderer selbst hergestellten Schlehenschnaps aus.

Etwas durchgeschwitzt nach gut eineinhalb Stunden Wanderung, konnten wir dann bei schmackhaftem Braunkohlessen und kühlen Getränken die verlorenen Kalorien zurückholen.

 

Bericht: E. U.